wappen3
2016

Intern

frei ?


20180313_185934
Fw02112011 009 Unklare RE 03.06.11 (2) 233216_1_articlepopup_20110201brandmuendersbach11_0001

Feuerwehr Mündersbach

Datum

Uhrzeit

Stichwort

Kräfte

18.01.

12:48

 H1 - umgestürzte Bäume auf der K5                                 

16

 

 H1 - umgestürzte Bäume auf der K4

 

 H1 - Abgedecktes Dach

 

 H1 - Ausleuchten für Energieversorger

13.02

03:14

 F2 - Heckenbrand Mündersbach Steinweg

15

26.06

16:49

 F2 - Fahrzeugbrand Mündersbach B413

16

07.07

10:29

 H1 - entlaufene Rinder Sicherung Bundesstraße

7

09.08

15:33

 H1 - Unwettereinsätze

13

10.08

15.51

 F2 - Unklare Rauchentwicklung

15

27.08

07:28

 F2 - PKW Brand nach Verkehrsunfall B 413 Höchsten >> Mündersbach

19

22.09

20:35

 F2 - Kleiner Waldbrand / Mündersbach

12

09.10

17:30

 F2 - Unklare Rauchentwicklung

15

11.10

15:57

 Assicherungsmaßnahmen nach VU/ B413

15

25.10

18:30

 F1 - kleiner Flächenbrand

14

13.11

16:57

 F2 - LKW-Brand / Gewerbegebiet Mündersbach

17

13. März 2018

 

Gemeinschaftsübung mit der Feuerwehr Herschbach (VG Selters)

 Zur sechsten gemeinschaftlichen Übung der Feuerwehr aus Herschbach und Mündersbach, ging es in diesem Jahr auf die Verbindungsstraße zwischen Mündersbach und Freirachdorf. Dort war es nach einem Überholvorgang zu einem Verkehrsunfall gekommen bei dem mehrere Personen verletzt und eingeklemmt wurden. Seitens der FW Mündersbach wurde die Einsatzstelle gegen den laufenden Verkehr abgesichert und die ersten medizinischen Maßnahmen eingeleitet. Mit Eintreffen der FW Herschbach kam nun das hydrauliche Rettungsgerät zum Einsatz, mit dem eine eingklemmte Person befreit werden konnte. Im zweiten Fahrzeug waren die Verletzten lediglich eingschlossen und nicht eingeklemmt. Um diese schonend zu retten, wurde das Dach und die Türen entfernt. Die Einsatzleiter Behrmann (Herschbach) und Wolf (Mündersbach) waren mit dem Verlauf sehr zufrieden. Beiden stellten fest, dass die Zusammenarbeit, seitdem gemeinsam geübt wird, deutlich verbessert werden konnte. Die Zuständigkeiten, von Teilstücken der Bundesstraße B413, machten gemeinsame Einsätze in den letzten Jahren immer wieder notwendig.

 Fotos: Thomas Burbach

 

20180313_185934 IMG_1773_Kopie
[2018]
IMG_1778_Kopie